logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re[9]: Lichtkugel im Eis?
Omneido * schrieb am 6. Mai 2013 um 10:47 Uhr (568x gelesen):

Mit dem Glauben (nicht glauben) ist es so, wie mit der Wissenschaft!

Irgendwann ist er (sie) überholt...!

Omneido
______

P.S.: Ob man etwas glaubt oder nicht, ist jedem selbst überlassen, aber Fakten und Beweise gibt es viele. Wann sind wir bereit etwas zu glauben, was der Realität entspricht oder ihr nahe kommt?

Ich persönlich glaube, dass die uralten und ersten Religionen in Indien sehr nah an der Wahrheit lagen, nämlich mit der Glaubensvorstellung, dass sämtliche Materie belebt ist und alles EINS ist!

Dafür habe ich selbst schon zu viel gesehen und erlebt, als dass ich selbst von dieser Glaubensrichtung abweichen möchte.

Ohne einen Glauben verliert man jeglichen Kontakt zu den Dingen und den Möglichkeiten sich und seinen Geist zu perfektionieren. Dieses ist die natürliche Evolution nicht nur der Menschen, sondern allen Lebens!

LG

zurück


Diskussionsverlauf: