logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: Unterstellungen
Axiom schrieb am 5. August 2002 um 19:09 Uhr (476x gelesen):

Ich bin nicht hier hergekommen, um irgendjemanden zu
überzeugen. Ich bin nur hier, um mir ein Bild von der
Esoterik zu machen. Ich würde vielmehr gerne selbst
überzeugt werden. Es wird zum Beispiel behauptet, dass es
Telekinese gebe, und das würde ich gerne sehen. Wenn sich
hier zufällig jemand aus dem Umkreis von München fände,
der Telekinese beherrscht, dann würde ich versuchen, ihn
zu einem Treffen zu überreden, einfach nur, weil ich
dieses unglaubliche Phänomen gerne einmal sehen würde.
Aber diese Neugier wird hier schon oft als Ketzerei
angesehen. Wer nach einem Beweis sucht, ist offenbar von
vornherein ein Feind. :-(

Und es nervt mich eben, wenn mir unterstellt wird, ich
wolle irgendetwas nicht wahr haben und hätte Angst vor der
Realität oder sonstwas, weil dem einfach nicht so ist und
weil das ein persönlicher und unfairer Angriff ist.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: