logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
14 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: Evolution (Ergänzung)
Carsten schrieb am 8. August 2002 um 16:43 Uhr (637x gelesen):

Hi Fritzchen!
> jetzt habe ich wohl einen Mitstreiter gefunden? (der mir gleich mal die Argumentation klaut - hätte ich nämlich auch gebracht)
Oha, tut mir leid ;-) - soll ich sie dir per E-Mail zurückschicken? *g*
> Was denkst du eigentlich zu dem Thema? Nur so im Allgemeinen.
Um ehrlich zu sein, ich habe mich gefragt, was genau "das Thema" dieser Diskussion ist ... und bin einfach so in sie 'hineingehüpft' ... ;)
Also ich habe mich noch nie sooo sonderlich intensiv mit Evolution befasst (außer im Bio-Leistungskurs *g*, aber dat war nur Darwin) ...
Ich denke zuallererst mal, dass es nicht *die* Evolutionslehre gibt. Es gibt - soweit ich weiß - mehrere, und z.B. Darwin mit seinem "survival of the fittest" vertritt nur eine ... über eine andere bin ich mal in einem Buch über Komplexität gestolpert ("Der Öltropfen im Wasser" von Stuart Kauffman), dessen Ansatz ich sehr interessant fand. Leider ist es schon etwas länger her, als dass ich die Details hier wiedergeben könnte. (Bei Interesse kann ich aber nochmal 'n bisschen nachlesen ... ;-)
Insofern finde ich alle Formulierungen wie "Die Evolutionslehre sagt" etwas bedenklich ... zumindest, wenn nicht noch angegeben wird, *wessen* Evolutionslehre.
Zum Thema Mutation: Hmmm ... tja ... kann nich' viel dazu sagen. Kenne sie bzgl. Evolutionslehre nur im Zusammenhang mit Darwin. Was eine 'positive' Mutation ist und was nicht, ist eine schwierige Frage, glaube ich, denn man müsste erstmal überlegen, was für die Evolution einer Art 'positiv' und was 'negativ' ist. (Z.B. Antibiotika-Resistenz) Äh ... bzw. ein Link zu einem Artikel, der mir diese Frage beantwortet, würde es auch tun ;)
Das waren so ein paar Gedanken ...
Gruß,
Carsten


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: