logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Hexerei: Hexen-Ressort Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
Re: wie kann ich das wetter beeinflussen?
Anath schrieb am 5. Mai 2002 um 18:15 Uhr (394x gelesen):

> also paarhexen sind hexen die seelenverwandt sind und in jedem leben zusammentreffen und sich immer wieder zusammen zu hexen bilden!sie gehören zusammen!am beginn waren sie eins und wurden getrennt!das heißt sie sind eigentlich zusammen ein wesen!

Interessante Theorie, aber warum nicht? Scheint mir vom Konzept der Dualseele abgeleitet zu sein.

>eine familienhexe ist eine in deren familie immerwieder hexen sind!zBwenn jede zweite generation eine hexe hervorbringt!also die oma und dann sie enkelin!sie oma muss die neue hexe führen und ihr alles beibringen bevor sie zu alt ist!

Alles klar :-)

>unsére wächterin ist eine ganz normale frau die auch wie du kinder hat!sie mosste wegen uns einen mann heiraten den sie nicht geliebt hat kein wunder dass sie sauer ist wir haben ihr ihre bestimmung genommen!da wär ich auch sauer!auch nur wegen ihr haben wir uns erst mit 14 getroffen und nicht mit 8 wie es eigentlich sein sollte!

Dann würde ich sie nicht als Wächterin bezeichnen, sondern als Lehrerin. Und dass sie einen Mann geheiratet hat, den sie nicht liebt, ist Pech, aber gewiß nicht eure Schuld - zieht euch den Schuh bloß nicht an! Auch nicht den, dass ihr euch sechs Jahre "zu spät" getroffen habt.

>ist dein mann echt ein magier?cool nicht schlecht!dann müssten deine kinder ja auch in gewisser weise hexen oder magier sein nicht?

Genau. Ich bin aber nicht ihr Wächter und magischen Lernstress gibt´s bei uns auch nicht *ggg*

>war er von grund auf gut!ich mein derr grösste teil der magier ist doch böse!

Quatsch mit Sosse. Magier und Hexen sind wie alle Menschen erstmal beides. Und die Richtung, in die jemand geht, wenn er Magie betreibt, kannst du aus dem neutralen Titel Magier nicht ersehen.

>bist du passiv oder aktiv!wenn du nicht weist was das ist aktive hexen sind welcher die telekinese3 oder so können,passive hingegen sind welche die gedanken lesen,himmelstore.fünfte element und so beherrschen!

Diese Unterteilung kannte ich noch nicht, aber wie jemand seine Kategorien setzt, ist ja eigentlich egal.

>weisst du was jahrtausendhexen sind?habs mal gehört weis aber nicht was es ist!

Ich leider auch nicht :-)

Grüße, Anath



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: