logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[5]: @Lingam
Lingam * schrieb am 21. Oktober 2009 um 1:41 Uhr (650x gelesen):

> Hör auf Zitate zu erfinden und mich als Schwarzmagierin darstellen zu wollen. Ich habe das nie geschrieben, wenn du das so verstanden hast ist das dein Problem!

Ich habe kein Problem ;-)
Aber deine Befehle kannst du dir trotzdem für jemand anders aufheben *lacht*
Ich sagte, du bist eine Möchtegern-Schwarzmagierin, nichts weiter.
Zu der Schwarzmagierin machst du dich grad selbst, weil du nicht richtig zugehört hast. Ups ~~~
Und ich werde wohl wissen, was du mir geschrieben hast.
Soll ich es dir in Erinnerung rufen?

> Wenn du dich mit jemand streiten möchtest mach das doch mal mit dir selbst anstatt dir immer jemanden aus dem Forum zu picken.

Du verstehst da wohl was falsch ...
Ich streite mich mit niemandem.
Aber meine Sicht der Dinge eckt bei vielen an.
Weil sie damit nicht klarkommen.
Warum bloß?

Bestimmt nicht, weil ich ein Problem mit anderen oder meiner Sicht der Dinge habe ;-)
Wird wohl eher daran liegen, dass sie ein Problem mit sich haben *hihi*

Wenn du ander Meinung bist, ist doch ok.
Aber dann unterstell mir nix, sondern äußer dich ganz normal dazu.
Wenn du das aber nicht kannst, einfach mal, ne? Du weißt schon.
Reden ist Silber, und Schweigen ist Gold.

> Ich habe einfach keinen Bock auf weitere Diskussionen mit dir. Du meinst mich zu kennen aber das was du weißt ist das was ich geschrieben habe, ein lächerlich geringer Teil von mir den ich hier preisgebe.

Bilde dir mal nicht zuviel ein, Mädel.
Ich habe nirgendwo erwähnt, dass ich meine dich zu kennen.
Erstens: So wichtig bist du mir nun wirklich nicht.
Und Zweitens: Mehr als das, was ich weiß, will ich auch wirklich nicht kennenlernen.
Du redest doch (schon wieder mal) davon, dass du nicht willst, dass ich dich kenne.
Und genau das ist auch der Punkt ... du wehrst dich gegen etwas - dich selbst.
Ich kenne dich gar nicht, bis auf das, was du so schreibst.
Und genau darauf beziehe ich mich. Worauf sollte ich mich sonst beziehen?
Wenn du so nicht bist, dann mach halt nicht gleich dicht, sondern sag, was dir nicht passt.
Aber wunder dich nicht, dass ich dir meine Meinung sage, wenn du mich anfängst anzugreifen und mir Dinge zu unterstellen, wo ich dich ganz normal gefragt habe.
Hör' doch mal, wie du redest. Da wird einem ganz anders. Ehrlich.
Ich finde es eigentlich sogar noch ziemlich nett von mir, bei deinen Unterstellungen die ganze Zeit, noch so ruhig zu bleiben.

> Ich lasse mich nicht auf Gespräche ein deren einziger Sinn es ist mich in eine Schublade zu stecken damit man seine Illusionen bestätigt sieht.

Du verdrehst die Tatsachen.
Diese sogenanten "Modelle" (meine angeblichen Illusionen) sind in jeder Religion und ihrer Mystik in den Grundzügen dieselben.
Das kannst du überall nachlesen, wenn du den Mut dazu hast. Du kannst es sogar unabhängig von den Religionen erleben.
Aber es ist wirklich zu schön, wenn dann eine Arkana ankommt, die meint, jahrtausende altes Wissen ist eine Illusion.
Alle Religionen hätten Unrecht, weil sie es erfahren hat, und somit besser weiß *lacht*

Hey, du musst nicht mit mir reden. Tust du ja sowieso nicht.
Oder ist bisher ein einziger themenbezogener Satz über deine Lippen geflossen?
Alles, was du tust, ist zu versuchen einen Abstand zwischen uns aufzubauen, wo schon immer einer war.
Ziemlich intelligent, wenn ich das mal so bemerken darf ;-)

> Also lass mich bitte in ruhe, ich habe wirklich besseres mit meiner Zeit anzufangen.

Weißt du, du kannst mit deiner Zeit machen was du willst.
Aber es ist deine Entscheidung, wenn du deine Zeit mit so sinnlosem Geschwätz vergeudest, nicht meine.
Lerne das. Ich tue das, was ich tue, scheinbar ganz im Gegensatz zu dir, weil ich es so will.
Aber das was du tust, hier, ist ganz allein dein Ding, also hör auf, mir das unterzuschieben, was eigentlich dich betrifft, alles klar?
Ich hab damit nix zu tun. Es ist einfach eine deiner vielen Schwächen - und damit auch ganz allein dein Problem - wirklich.
Dein Stolz als ehm, was auch immer, der es dir scheinbar verbietet, Dinge so stehenzulassen, wie sie wirklich sind.
Damit dein Ego seine Fassade beschützen kann.

> Wenn du mich akzeptierst wie ich bin und nicht nur so wie du mich sehen willst, können wir gerne weiter reden aber bis dahin lass mich einfach in Ruhe. Du kannst gerne damit weitermachen allen deine Sicht der Dinge auf zu zwingen indem du Zitate verfälscht oder erfindest, aber halte mich da bitte raus.

Hmm ... ich akzeptiere dich wie du bist.
Du siehst aber scheinbar grad alles ziemlich negativ.
Das ist übrigens schon seit deiner ersten Antwort an mich so.
Irgendwie sehe ich das schon die ganze Zeit.
Und ... ich rede trotzdem noch mit dir.
Stell dir das mal vor O_=

Also, wenn sich die Prinzessin dann mal selber wieder eingekriegt hat,
und vielleicht mal nachgedacht hat, was und wie sie hier so mit anderen umzugehen versucht,
dann vielleicht beim nächsten Mal ein bischen anders.

> Lieben Gruß,

Ganz ehrlich?
Den nehme ich dir nicht ab.
Du belügst dich selbst, und andere.
Und das nicht nur mit solchen Kleinigkeiten.
Werde dir dessen bewusst.

Soooo ... gute Nacht :)

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: