logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Vereinsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Vereinsseiten Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re[2]: Nur noch peinlich
WildeWurst * schrieb am 21. April 2013 um 0:00 Uhr (977x gelesen):

> Ich habe selbst vor vielen Jahren hier bei Paranormal angefangen. Damals waren diese Seiten voll von Zauber und Magie es wurde am Tag nicht ein Beitrag geschrieben sondern 20, 30 und mehr. Es ist für die Wenigen von uns die wir noch da sind und etwas tun möchten auch äußerst deprimierend, dass der Medienangeheizte Boom auf paranormales sich so im Sand verlaufen hat.

Manchmal überrascht es mich, dass sich hier überhaupt noch User mit der Energie zu trollen, oder sich über Trolle aufzuregen finden. Die Foren sind ja nun schon recht lange ziemlich (schein)tot. Meiner Meinung nach liegt es aber kaum daran, dass hier Trolle hier ihr Unwesen treiben, sondern es liegt daran, dass fast alle alten Stammuser, die hier sehr viel beitragen konnten mit der Zeit gegangen sind (was vermutlich normal ist) und so gut wie niemand aktives nachkam (was nicht vermutlich nicht so hätte sein müssen). Anders gesagt: Wenn du in einem Gelände alle guten Pflanzen ausgräbst und wegträgst ist das Ökosystem ist nachhaltig gestört und es wächst dort erstmal nur "Schrott".

Die Trolle sind für mich das Symptom, nicht die Ursache. Dem Jammern über böse Trolle und dumme User nachzugehen wird den Foren keine wirkliche Wiederbelebung bringen.

Grüße,
WW



zurück


Diskussionsverlauf: