logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Vereinsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Vereinsseiten Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Test: Regeln für Experimente (wiki)
re: Trolle die 1000.
proyect_outzone * schrieb am 12. April 2013 um 10:13 Uhr (678x gelesen):

<1.) Trolle sind da, weil sie gefüttert werden.
<2.) Das OBE-Forum ist in einem schlechten Zustand, weil
<2a.) Wenige neue Inhalte gepostet werden
<2b.) Die Moderation nicht vorhanden ist und folglich auch <moderierte Einschränkungen der Teilhabe nicht funktionieren können

#Da besagte Trolle wenige Einzelpersonen sind, die hier seit Jahren unter verschiedenen Namen posten, wissen sie sehr gut, wie sie die Nutzer zum Füttern bringen. Sie haben schließlich die Jahrelange Erfahrung. Zudem schreiben die Trolle auch mit anderen Trollen oder zur Not mit sich selbst unter verschiedenen Namen um die Diskussionen in Gang zu bringen.

Und durch diese Trolle werden die Nutzer vertrieben. Niemand lässt sich gerne veräppeln oder in derartige sinnlose oder in streit ausufernde Gespräche verwickeln. Mach doch selbst unter anderen Namen den Versuch ein sachliches ausführliches Gespräch über Astralreisen im OBE-Forum zu führen und du wirst merken, wie es sich für den User anfühlt von Trollen bearbeitet zu werden.

Die Trolle selbst wissen und sagen sogar schon in aller Dreistigkeit offen, was sie tun:
http://www.paranormal.de/obe-forum/51134-was-hindert-euch

Keine Nutzer --> Keine Beiträge --> keine Aktivität. Ein in sich geschlossener Teufelskreis. So lange diese Jahrealten Trolle hier sind, wirds Paranormal.de auch weiterhin schlecht gehen. Die Foren sind ein wichtiges Tor in den Verein, da hier das Eis gebrochen wird und die ersten Gespräche beginnen.

<Mein Vorschlag: Wir beenden die Foren und die Registrierung.
#Das haben die Trolle fakrisch bereits getan.

<Trolle die 1000.
#Natürlich kann man auch den Kopf in den Sand stecken oder so tun, als ob das Problem nicht besteht oder das nervige Thema ignorieren bis es sich irgendwie von allein erledigt. Das wird ja hier bereits seit Jahren so gehandhabt und hat bis jetzt immer ganz gut funktioniert. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Inzwischen kann selbst meine kleine Bildschirmauflösung in den Foren die Beiträge des letzten Quartales auf einmal anzeigen (außer im OBE-Forum).

<die 1000.
#Wenn du wünschst, dass ich mich nicht mehr zu dem Thema äußere, werde ich es zukünftig unterlassen.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 12.4.2013 10:38

zurück


Diskussionsverlauf: