logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: Erleuchtung ;-) oder eher Aha-Erlebnis :-)
Anemone * schrieb am 6. April 2010 um 0:04 Uhr (1406x gelesen):

hallo sinnet,

du hast ja ne menge geschrieben :-) und es es ist sovieles bei wo ich dir auch beipflichten möchte.

an dem tag hab ich sovieles begriffen und sovieles gesehen, das ich total lachen musste und den kopf geschüttelt habe, weil wir soviele zweifel und angst haben, wirklich alles so kompliziert betrachten und uns selbst im wege stehen.

vor ungefähr 10 jahren stand ich an der bushaltestelle, schaute in den himmel, fragte mich warum das schicksal mich zu seinem lieblingsspielball ausgewählt hatte.... ich stieg in den bus und las darauf den satz "jesus christus : keiner käme zum vater denn durch mich(o.s. ä. ist ja bekannt)ich dachte ( ja klar...sicher, das glaub ich nun nicht.... ich weiss noch wie heute, das mir darauf hin klar war nicht mal zu wissen wer gott ist geschweige jesus...darauf hin suchte ich meine bibel und pfefferte sie bald darauf wieder gegen die wand.

soo ging das los und nun bin ich mit dem wissen von heute gedanklich in den bus gestiegen *ggg*

gott schenkte uns unsere intuition.

ich hab in der esoterik viel gefunden was mir einiges erklärte.... ich lernte dadurch meine sinne zu schulen und fand antworten auf meine erfahrungen ... doch es war nichts dabei was mich 100% zufrieden stellte.

es sind bauklötzchen :-)und wir sitzen alle in einem großen buddelkasten...wir spielen tun uns weh und gott sitzt am buddelkastenrand und gibt uns halt wenn wir es wollen.

liebe grüße,
anemone

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: