logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[7]: Ursachenforschung!
myrrhe * schrieb am 4. Januar 2009 um 9:29 Uhr (826x gelesen):

Liebe Jana,

doch, er kann in Frieden damit leben, ganz bestimmt. :-)
Wenn wir gestorben sind, erleben wir Stationen unseres Lebens noch einmal (davon berichten auch Menschen mit Nahtoderlebnissen!), damit wir daran erkennen, wo unsere Handlungen und Entscheidungen nicht konform mit den Geistigen Gesetzen waren, und wo wir gegen unsere geistige Aufgabe gehandelt haben. Das hat nichts mit Schuld oder Strafe zu tun - wir sollen nur erkennen und das nächste Mal besser machen. Dein Bekannter weiß also, wo er falsch gehandelt hat, und ich bin sicher, er hat mit dir schon längst Frieden geschlossen. Nur weiß der Hinterbliebene das dann halt oft nicht. Wenn er aber auch Frieden schließt und verzeiht - dann ist eine Last aufgehoben.
Ich denke, das wirst du auch spüren in der kommenden Zeit: eine größere Leichtigkeit, nicht mehr das Gefühl, daß etwas "herunterzieht". :-)

Ich wünsche dir ein friedliches und positives Jahr!

Alles Liebe,
myrrhe

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: