logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
warum denke ich OBE zu brauchen
LiquidGE * schrieb am 13. Januar 2009 um 22:08 Uhr (803x gelesen):

einst dachte ich mal ...

"Obe ist unheimlich faszinierend und spannend da es mystisch&magisches berührt. Und es verspricht mir möglicherweise etwas zu finden, was mir die Angst vor dem Tod nimmt oder gar Hinweist liefert auf eine unsterbliche Seele. Beweise Beweise wollte ich als 'Ungläubige Tomas'."

(lol ..also ich war in der Rolle des biblischen 'ungläubigen Tomas', die Nicknameanspielung ist Zufäll)

Also Sehnsüchte ausserhalb dieser Realität und Ängste spielten da eine grosse Rolle.

edit.: auch habe ich dem Wald nicht so viel Bedeutung und Leben eingestanden....waren ja nur Bäume.... das sehe ich heute etwas anders. Die Verurteilung und Kategorisierende Haltung den Dingen gegenüber brachte eingeschränkte Sichtweise mit sich.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 13.1.2009 22:12

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: