logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Kino: Kino (rubrik) Kino: Kleine Filmliste Kino: John Sinclair PSI Factor: PSI Factor Test: Regeln für Experimente (wiki)
re[7]: Hilfe bei Gedankenkontrolle
Garfield * schrieb am 1. August 2012 um 18:29 Uhr (776x gelesen):

Das selbe Problem tritt bei mir auch auf.Nur habe ich Angst,das ich wieder schizophren denke bzw. mich dermassen in die Sache hineinsteigere,das ich denke,es ist alles möglich.

Als ich unglücklich verliebt war,habe ich in einem Tagebuch geschrieben:Sollen doch Flugzeuge ins WTC fliegen und die Welt zur Hölle fahren.Das war aber vor dem 11 September.Als ich Schizophren war,habe ich mich schuldig gefühlt,auch für die Konsequenzen,die nach dem 11 September folgten wie Afghanistan- und Irakkrieg,in dem leider auch unschuldige Zivilisten starben.

Ich hatte auch Gedanken,das USA wegen seinem Waffengesetz etwas passieren sollte wie ein Amoklauf,das sie aufwachen.Und ich dachte,wenn es wahre Helden gibt,dann opfern sie sich für eine andere Person.Hatte gedanken an einen Amoklauf in einem Kino.Und in dem Kino haben sich Freunde schützend über ihre Freundinnen gelegt und somit ihr Leben gerettet und ihr eigenes verloren.Also wahre Helden.Schon seltsam.

Aber nun versuch ich nur noch positive Gedanken zu haben.Wenn ich ehrlich bin,jagt mir die Sache bissle Angst ein.Vor allem,wenn etwas dahinter steht,dann will ich nicht so eine Macht haben,anderer Seits denke ich,nur Zufall.Aber in letzter Zeit haben sich sollche Vorfälle sehr gehäuft.Zum Glück aber keine weiteren negativen Gedanken.Anderer Seits denke ich,das ich wieder schizophrene Gedanken haben könnte,nur mit dem Unterschied,das ich nie in einem schizophrenen Zustand gedacht habe,das ich krank bin.

Endlich jemand,dem das selbe passiert ist.Dachte schon,ich wäre alleine.Versuche immer positive Gedanken zu haben.Dir war es nicht bewußt,das du sollche Macht hast,aber jetzt weiss du es und nutze es auch positiv.Hmmm,manche haben es aber wirklich verdient wie der Massenmörder von Norwegen oder jetzt Assad,das es denen schlecht geht.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 1.8.2012 18:35
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 1.8.2012 19:05

zurück


Diskussionsverlauf: