logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki)
re: Astralvampir???
rlx * schrieb am 3. Mai 2013 um 17:26 Uhr (1016x gelesen):

>>Er hat dann eine sehr negative Ausstrahlung und ist mir unheimlich.

So reagiert unser Energiekörper auf die fremde Energie

>>Kann es sich evtl auh nicht um ihn, sondern um einen subkubus oder astralvampir handeln??

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich dabei nicht um deinen Mann handelt. Diese Art der Energiewesen verbirgt sich hinter den Traumlbildern der Menschen, die uns am nächsten stehen. Wir spüren aber die Fremdartigkeit dieser Wesen und jegliche Interaktion mit solchen Wesen ist immer von Nachteil für uns, weil sie uns die Kraft rauben und gleichzeitig uns an der Weiterentwicklung unseren Energiekörpers hindern. Und es sind auch nicht irgendwelche unsere oder fremde Projektionen oder Hallus, da solche Manifestationen nicht in der Lage sind unseren EK soweit energetisch zu manimpulieren(festhalten, betäuben, schmerzen zufügen etc.) Das sind alles Anzeichen dafür, dass du mit einem realen Wesen ineragierst.

- du siehst aber NICHT deinen Mann
- du siehst auch NICHT dein Schlafzimmer
- du siehst auch NICHT das Wesen, welches dich festhält

das sind alles Traumbilder, die deine Wahrnehmung erzeugt

Du interagierst energetisch mit einem fremden Wesen und diese Interaktion wird von gewohnten Traumbildern "verkleidet". Die energetische Interaktion bliebt aber dennoch real.

Du muss dieses Wesen überwinden, um weiterzuegen/um dich weiter zu entwickeln. Sonst bleibst du auch weiterhin eine "Melkkuh", die jedesmal "gemolken" wird, wenn ihr Energiniveau wieder hoch genug ist, um eine OBE zu erleben.



zurück


Diskussionsverlauf: