logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Klarstellung
Nepoznata schrieb am 23. Juli 2002 um 20:31 Uhr (586x gelesen):

> Hallo Nepoznata,
> danke für Deinen Beitrag! Er hat mich am meisten berührt, da Du aus einem ehem. Kriegsgebiet schreibst!
>
> >Ausland mitgeteilt hat, daß da wo ich lebe 2003 der beginn
> >von Unruhen sein könnte. Wie gesagt Unruhen, nicht
> >Weltuntergang.
> Ich habe nie von Weltuntergang gesprochen! Krieg mag der Untergang meiner persönlichen Welt sein, die Welt an sich wird jedoch jeden Krieg überleben.
> In welcher Region lebst Du? In Belgrad?
> Wenn ja: das ist interessant, da doch einige Seher vorausgesagt haben, daß es im Balkan "losgehen" wird.
> >Menschen, die laufen immer mehr mit bedrückten Gesichtern
> >rum. Man sieht kaum noch lachende, fröhliche Gesichter auf
> >der Strasse.
> Bei Euch auch? Hier ist es auch nicht besser, nur sieht es kaum einer...
> >Ich hoffe im Dezember auszuwandern.
> Wohin willst Du auswandern? Hoffentlich nicht nach Deutschland, weil -wenn die Voraussagen stimmen- es hier besonders schlimm werden wird.
> Kaum jemand will es glauben, dennoch habe ich auch ein sau-schlechtes Gefühl. Mag sein daß ich mich irre, ich hoffe es.
> >ist das erstemal und wahrscheinlich das letzte mal, daß
> >ich mich über sowas aüßere, da ich nicht als blem-blem
> >bezeichnet werden will.
> Das kann ich gut verstehen! Mach Dir nix draus!!!
> Ich glaube Dir!
> >Und jetzt ist mein Beitrag zu Abschuß freigegeben.
> Leider geschieht es zu oft, daß man ausgelacht wird.
> Ich wünsche Dir alles Gute! Suche Dir ein sicheres Plätzchen !!
> Der-Rufer-in-der-Wüste
Hi Rufer in der Wüste,
ich habe mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt. Ich komme aus Belgrad, lebe aber in Deutschland. Meine Freundin meinte also Deutschland mit ihrer düsteren Prognose. Aber natürlich bin ich vom Krieg in YU betroffen, da meine ganze Familie da lebt. Und mein Vater hat es leider nicht überlebt, wie so viele andere ZIVILISTEN!!!!!!!!!! Mein Vater war ein alter Rentner, kein Soldat.
Was die schlechte Stimmung betrifft, ja ich meinte leider Deutschland damit. Und das erschreckenste dabei: Ich hatte heute eine Unterhaltung mit meiner Nachbarin und Freundin. Genau das war unser Thema und sie stellte richtig fest: wenn es uns schon hier so auffällt, wo wir in einer wirklich schönen und ich möchte sagen auch privilegierten Ecke leben (Herrsching am Ammersee) wie mag es da woanders sein. Auch bei uns gab es vor kurzem eine Messerstecherei in der Grundschule, wo wir hier überzeugt davon waren, daß es sowas vielleicht mal in einer schlechten Ecke im Frankfurter Raum gibt, aber nicht an dem schönen Ammersee im "sauberen Bayernländle".
Du wolltest wissen wo ich hin will, ich gehe mit meinen Kindern nach Fiji, zu den, wie man sagt, freundlichsten Menschen der Welt. Da will ich versuchen mit Delfinen zu arbeiten und vielleicht Delfinschwimmen anzubieten. Ich hoffe, daß ich Kontakt zu Delfinen aufbauen kann. Und wenn das nicht klappen sollte, werde ich mir was anderes überlegen. Ich hoffe, daß in Europa kein Krieg ausbricht, den ich lasse alle Freunde und Verwandte hir. Aber, unabhängig von Kriegsängsten, ich ziehe die Südsee schon aus klimatischen Gründen vor. Jetzt bietet sich mir die einmalige Chance und die will ich nicht verpassen.
Aber, ich werde mich bestimmt auch von der anderen Seite der Welt ab und zu im Forum melden, wozu haben wir den sonst das Internet.
Also, liebe Grüsse
Nepoznata


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: