logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Meditation: Meditation (ressort) Meditation: Aufmerksamkeit (wiki)
Re: Info zu Rückführungen
Blaze schrieb am 9. April 2002 um 5:07 Uhr (555x gelesen):

Hallo Stefanie,
die anderen haben ja schon sehr viele gute Ratschläge gegeben, bei Thomas klang schon eine kleine Warnung an, darauf möchte ich gerne noch weiter eingehen. Wenn du versuchst ohne fremde Hilfe deine Erinnerungen heraus zu kramen, so solltest du dir vorher wirklich im Klaren darüber sein, dass du damit auch mit sehr negativen oder schmerzhaften Erinnerungen konfrontiert werden könntest, aber dein Interesse scheint mir der Beweis dafür, dass du auch reif genug bist, denn dein Unterbewusstsein weißt dir den Weg. Wenn du den Weg über Meditation wählst, so lass dich nicht so sehr fallen, dass du die Kontrolle verlierst, ruf dir immer ins Gedächtnis, "ich kann jederzeit abbrechen!" Wenn du dich an einen Therapeuten oder Schamanen wendest, so achte darauf, dass der Mensch wirklich Ahnung hat von dem was er tut, denn du gibst in dem Moment die Kontrolle an einen anderen Menschen ab, das kann sehr gefährlich sein. Arachne erzählte mir, bei ihrer ersten Rückführung fand sie sich auf einem Scheiterhaufen wieder und der Therapeut schaffte es nicht, sie zurück zu holen. Als sie letztlich doch den Weg zurück fand, da hatte sie starke Verbrennungen und musste ins Krankenhaus. Ich finde das erstaunlich, aber auch sehr erschreckend, lass dir dies eine Warnung sein. Ich möchte dich nicht davon abhalten, ich rate dir nur, dir über die möglichen Gefahren bewusst zu werden, damit du dich nicht unnötig in Schwierigkeiten bringst.
ciao
Blaze

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: