logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: Info zu Rückführungen
Teríos schrieb am 9. April 2002 um 11:54 Uhr (480x gelesen):

Hi, Blaze.
Also, ich hab mal mitbekommen, daß man eine Rückführung auch so gestalten kann, daß die Person sozusagen als Beobachter auftritt, als zweite Person.
Sie sieht sich selbst, in einem früheren Leben - aber sie ist nicht unmittelbar darin verwickelt.
Stimmt das eigentlich oder hab ich da mal wieder Schmarrn gelesen ? *grinzzz*

Weil, das wär doch mal eine gute Alternative - das Erlebnis von Arachne ist halt echt was, was mir Gedanken macht.

Ich mein, ich weiß inzwischen, daß ich im letzten Leben ein Soldat im 1. Weltkrieg war - jedenfalls hab ich das von einem Lichtwesen so gesagt bekommen (hab erst im Nachhinein erfahren, daß es ein Lichtwesen war, als ich das Erlebnis mal einer erzählt hab, die sich mit Spiritismus einigermaßen auskennt).
Ich mein, ich könnte damit umgehen, jemanden damals umgebracht zu haben, schließlich waren das damals andere Bedingungen, unter solchen Umständen kann man auch nicht anders handeln.

Trotzdem, würde mich mal interessieren, ob das als Beobachter auch gehen würde...

Liebe Grüße
Teríos

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: