logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Reiki: Reiki (wiki)
re[12]: schweben wieder erlernen?
Arkana * schrieb am 25. November 2009 um 19:34 Uhr (659x gelesen):

Hallo Harlekin,

> Die Warnungen sind schon recht, aber hier bin ich davon ausgegangen, dass jeder weiß, dass man bei allem was man tut irgendwo eingreift; wenn Du einer alten Dame über die Staße hilfst (wie man so bemüht ist, seine guten Taten zu vollbringen), hast Du ihr vielleicht das Leben gerettet...
> Und Leute, die gesund abnehmen - an ihrem Körper arbeiten, sind dann auch böse?
> Es ist ein Eingriff in die Psyche, aber das gehört bei einigen, die ich kenne zum magischen Alltag.


Bei allem Respekt, aber so ein bewusster Eingriff in die Psyche ist doch immer noch etwas anderes als einer alten Frau über die Straße zu helfen. Für normal gehen Veränderungen langsam vor sich, energetische oder magische Methoden beschleunigen dies um ein vielfaches und das bedeutet einfach wenn etwas falsch läuft muss man ebenso schnell reagieren oder genau wissen wie man das hinterher wieder in die richtigen Bahnen lenken kann.

Es gibt auch Leute die schon nach einer Sitzung Reiki extremste Depressionen bekamen.

Alles kann helfen oder heilen, aber ebenso kann man sich damit auch viel Kaputt machen und das sollte einem einfach bewusst sein bevor man mit irgendetwas anfängt.
Alles hat 2 Seiten und der Grat dazwischen ist schmal.

> Aber kleine Schritte dort hin sind empfehlenswert!

Darum gehts mir ja.
Wenn man sich gut Informiert und langsam Schritt für Schritt vorangeht, sollte man gut Vorbereitet sein, so das kaum noch etwas schief gehen kann.

Das ist wichtig und umso mehr wärst du überrascht wieviele in ihrem Leichtsinn genau das außer Acht lassen.

Weiß ich wer da so alles vorm PC sitzt und mitliest? weiß ich wieviel Wissen und Erfahrung der- oder diejenige hat in Bezug auf energetisch/ magische Methoden?
Ich weiß es nicht, insofern ist eine Warnung das mindeste was ich tun kann wenn ich schon den ein oder anderen Hinweis in diese Richtung gebe in einem öffentlichen Forum.
DAS sollte Selbstverständlich sein ;-)

Lieben Gruß,
Arkana





zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: