logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re: das Gelingen er-lernen?!
Koschg * schrieb am 26. Januar 2008 um 2:37 Uhr (780x gelesen):

Hey!

Wow, das finde ich einen spannenden Approach, zu versuchen zu verstehen, warum
*echte OBE-Versuche* scheitern.

Trotzdem kommt mir gerade nur in den Sinn, warum OBE-Versuche meistens gelingen.

Eines der Schlüsselworte heisst: Freiheit[tm]

Wir haben alle ein wunderbares Geschenk erhalten. Nämlich einen physischen Körper,
den wir mit unserem Geist bewohnen. Ein Zuhause, zu welchem wir nach unseren BWs-
Reisen - unseren Träumen und OBEs immer wieder zurückkehren können. Diese FREIheit
unseres Geistes bei OBE-Einleitung *wirklich zu spüren*, das entspricht bereits einer OBE.

Den physischen Körper als Zuhause zu *lieben*, und sich gleichzeitig im GEIST frei zu
fühlen, das Physische für einen kurzen Moment abzulegen, DAS ist das wahre Geschenk,
das uns in die Wiege gelegt wurde.

Versucht mal bei der nächsten OBE-Einleitung diese Freiheit *bewusst* wahrzunehmen,
sie zu ver-innerlichen, und dieses wunderbare Geschenk anzunehmen...

Ciao
Koschg


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: