logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki) Heilen: Reiki (wiki) Test: Regeln für Experimente (wiki)
Brain-Sync: kostenlose Entspannungsmp3 für euch
rama schrieb am 7. Februar 2008 um 14:28 Uhr (1709x gelesen):

Ich experimentiere momentan viel mit Binaurale Tönen (Gehirnwellensynkronisation)also dem gleichen Verfahren nachdem auch die Brain-Sync CD's oder Hemi-Sync CD's funktionieren.

Ich habe hier mal eine Mp3 für euch zusammengestellt, einfach:
- Kopfhörer aufsetzen
- es sich gemütlich machen
- dafür sorgen dass die Wirbelsäule grade verläuft, ob man im Sitzen entspannt, oder im liegen
- nicht unterbrochen wird (katzen raus, handy lautlos, messenger proggies aus)

Hier ne Frequenzliste inklusive Zeiten:
14.1 Hz - Erd-Harmonie - beschleunigtes heilen (1min)
10 hz - Innekehren, einschlafen (6min)
7.8Hz- Shumman Resonanz, Energieaktivierung (9min)
5.5Hz- Innere Wachsamkeit, Intuition, Hitzeerzeugung (ggf Schweissausbruch) (3min)
4.0Hz- Astral Projektion/Telepathie/Erweitertes Bewusstsein (10min)
3.5Hz- Gesamt Regeneration, DNA stimulierung

Ich habe die Klänge mit Walgesängen abgemischt, ich finde sowas wirkt sehr positiv und beruhigend

Natürlich sollte man sich nicht zwangsweise Binaurale Mp3's anhören sobald man einen OBE Versuch startet, trotzdem hilft es um sich schnell in einen geeigneten Bewusstseinszustand zu bringen.

Tips für den Anfang:
Sobald die Mp3 läuft, entspanne und atme tief ein und aus.
Zähle von 100 an rückwärts (wenn du bei 0 ankommt, starte wieder bei 100) bis du merkst, dass dein Körper kaum spürbar ist. Lass dich einfach fallen, entspann dich wie zum einschlafen :)
Stellt dir vor in einer Schwimmweste im Meer zu treiben. Versucht die Strömung des Wassers zu spüren, das auf und ab der Wellen, lass dich einfach treiben und vom Wellengang nicht beeindrucken, geniesse es einfach

Download (27,5 MB):
http://rapidshare.de/files/38513584/watercries.mp3.html

Alle Rechte liegen bei mir, diese Datei darf frei geshared werden, Verkauf nicht gestattet!

Mehr Mp3's werde Ich demnächst mal posten nachdem Ich etwas Kritik erhalten habe, mich interessiert sehr wie es bei euch funktioniert. Bei klappt es nämlich wunderbar



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: