logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki)
re: + Experimenttip
Cosma_Leah * schrieb am 16. August 2008 um 11:30 Uhr (761x gelesen):

Hi One

Das klingt interessant. Ich überlege gerade, wie das bei mir so läuft: Wenn ich unbedingt eine bestimmte Person oder Sache sehen will, dann sehe ich nichts, weil ich zu verkrampft bin. Wenn ich mich jedoch entspanne, nichts auf Knopfdruck erzwingen will oder mich in einem besonders emotionalen Zustand befinde, sehe ich schon was, wenn ich in einer OBE um die Ecke blicke.

Wenn ich mich bewusst in eine Fantasiewelt begebe, fühle ich mich besonders locker. Da sehe ich gleich was und bin fasziniert, welche Kreaturen das Unbewusste bzw. meine Fantasie erschaffen kann. Es kommt allerdings vor, dass diese Fantasiegestalten oder Szenen sich als real herausstellen. So erfand ich eine Geschichte, wo der Tod eines Vaters im Mittelpunkt stand. Ich sah dabei automatisch meinen eigenen Vater, er spielte sozusagen diese Figur in der Geschichte. Seltsam war, dass mir diese erfundene Geschichte unter die Haut ging. Kurz darauf starb mein Vater wirklich. Mein unbewusstes Wissen über den herannahenden Tod meines Vaters hat sich mittels dieser Geschichte Zugang in mein Bewusstsein verschafft.

Das mit dem Lichtschalter würde bei mir nicht funktionieren, weil ich es einfach nicht glauben könnte, dass ein Lichtschalter sowas bewirken kann. Da müsste ich mir etwas anderes einfallen lassen.

Meine OBE-Experimente gehen in die Zukunft. Ich versuche zu sehen, was später in unserem Haus geschehen wird, wer sich darin aufhält, was sich verändert hat etc. Das Haus ist sozusagen der Lichtschalter.

Ich versuche aber auch, um die Ecke zu sehen, d. h. ich will sehen, ob und inwiefern sich mein Lebensradius regional verändert hat, räumlich und zeitlich.

LG Cosma Leah




---
Beitrag zuletzt bearbeitet: Cosma_Leah am 16.8.2008 11:33

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: