logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[3]: wenn der Körper spricht
myrrhe * schrieb am 3. September 2008 um 17:29 Uhr (800x gelesen):

Hallo Aleera,

was ich von der Vor-Kindheit sagte - das sollten nur Beispiele sein. Natürlich muß es in deinem frühkindlichen Leben nichts dergleichen gegeben haben.
Was Körpertherapeuten betrifft: Sicher gibt es in D auch Listen mit Therapeuten. Aus solchen Listen geht bestimmt dann auch hervor, welche Therapeuten mit der Kasse zusammenarbeiten, und was genau sie anbieten. Ich kenne selbst kenne keinen Therapeuten in D, weil ich aus Ö bin. ;-) Aber ich denke, die Liste wird auch Therapeuten enthalten, die mit Körpertherapien arbeiten.
Grundsätzlich ist Körpertherapie effektiver als Gesprächstherapie und daher meist auch kürzer (bzw. die Abstände zwischen den Sitzungen werden mit der Zeit länger). Man kann aber nicht pauschalieren, weil es ja vor allem darum geht, wie schnell der Klient sich in die Therapie einläßt, und wie effektiv dann die Aufarbeitung erfolgen kann.

Ich glaube, es ist bei euch ähnlich wie hier, und man kann sich eine Therapie verschreiben lassen. Das hast du ja auch sicher getan, denn du schreibst ja von Therapien. Wie groß die Auswahl an Kassen-Therapeuten bei euch ist, weiß ich natürlich nicht. Hier ist sie nicht so üppig, und die Ärzte sind naturgemäß überlastet, d.h. es gibt eine Warteliste.

Lieben Gruß!
myrrhe


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: