logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Heilen: Reiki (wiki) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re[3]: Seelen heilen?
One schrieb am 1. September 2008 um 22:40 Uhr (834x gelesen):

Und zwar in sofern das ich ruhiger und ausgeglichener werde und alles viel klarer sehe.

*** Ich denke da ist OBE nicht wirklich gut für.
Wenn du schwierigkeiten Hast deine Blance im Leben zu finden, wenn du unter Energielosigkeit, deinen Launen und deinem eignen Gemüt leidest, dann würde ich einen anderen Ansatz wählen.
Ich kenne solche schwierigkeiten persönlich und bin sie losgeworden, aber nicht durch OBE's.
Den Ansatz den ich dir raten kann ist krass physisch.
Dein Fokus den du auf dieses Leben hast beruht auf deinem Körper. Der Körper ist dein Tempel und das resorvoir deiner Energie.
Je mehr Energie in deinen Körper fließt desto einfacher wird es dir fallen die Dinge zu balancieren.
Gesunde Ernährung, eine gute Portion Sport und viel Zeit an der frischen Luft, bevorzugt in der Natur bringen da meiner Meinung nach einiges mehr als herumduseln in instabilen Bewußtseinszuständen.
Sowas und die nötige Portion spirtuelle Lebensphilosophie wird sich aus dir selbst entfalten wenn du die nötige Grundlage dafür geschaffen hast.
Zumindest ist das meine Erfahrung und ehrliche Meinung zu dieser Sorte Sorgen die du hast.

Also wenn du das in Betracht ziehst, sieh es als ein Abenteuer, lerne etwas darüber wie dein Körper funktioniert, welche Grundlagen die Natur geschaffen hat und wie du darauf aufbaust. Da entfaltet sich viel mehr "Magie" als die meisten Menschen erwarten würden.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: