logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*)
re[3]: Sphärenmusik, der Sprung ins BLAU
Cosma_Leah * schrieb am 14. August 2008 um 0:04 Uhr (669x gelesen):

Hi Koschg

Zu den Büchern fällt mir noch etwas ein: Du hast das Erfassen der inhaltlichen Essenz angesprochen. Das erlebe ich auch oft und hab es auch schon mit meinem Neffen erfolgreich getestet. Nimm ein Buch in die Hand und lies es, ohne es zu öffnen. Die inhaltliche Essenz ist wahrnehmbar, mehr noch, ganze Szenen, Dialoge und auch wörtliche Textpassagen werden erfahrbar, als würdest Du das Buch geöffnet lesen. Das geht nicht nur in OBEs oder Klarträumen. Erzwingen lässt es sich allerdings nicht. Gerade dann geht es nicht.

LG Cosma Leah
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: Cosma_Leah am 14.8.2008 0:06

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: