logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Die hermetische Lehre, geheim?
Ensman * schrieb am 9. März 2010 um 15:05 Uhr (2275x gelesen):

Hallo,

ich habe da ein Problem. Und zwar geht es um die hermetische Lehre, die auf diesen Hermes aus dem alten Ägypten zurück gehen soll. Da habe ich gerade ein Buch in die Hände bekommen und da wird beschrieben das diese Lehre eine Geheimlehre oder vielleicht besser eine verborgene Lehre ist.

Nun mein Problem dabei. Das „hermetisch“ als Begriff (eigentlich luftdicht abgeschlossen) deutet auf das geheime und verborgene hin. Aber soll es das? Eigentlich kommt der Begriff hermetisch in diesem Falle doch von dem Eigenname Hermes, hat also erst mal nichts mit der begrifflichen Bedeutung zu tun, oder?

Könnte es denn sein, dass diese „Gelehrten“ da ein Verständnisproblem hatten und deshalb das „hermetisch“ als Geheimhaltungsanweisung verstanden haben?

Ich kann hermetisch auch als Eigenschaft einer Lehre, als in sich abgeschlossen oder als alleinstehend, unabhängig von anderen, verstehen.

Na jedenfalls kommt mir das was da vermittelt wird nicht so vor als ob es einen Grund zur Geheimhaltung gäbe.

Kann es sein, dass wir wegen so einem „Übersetzungsfehler“ seit Jahrtausenden "den roten Faden" in Form der Grundlagen dieser Lehre verloren haben?

Das wäre ja an Profanität kaum zu überbieten! Ich halte es aber für möglich, ihr auch?

einen schönen Tag wünscht das

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: