logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Heilerforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Medizin: Bach-Blütentherapien Bachblüten: Bach-Blütentherapie (wiki) Castaneda: Carlos Castaneda Heilen: Reiki (wiki)
re[10]: Heilung
Jokke * schrieb am 12. Februar 2012 um 11:01 Uhr (1107x gelesen):

@naurmel

Hej
Mir geht es in erster Linie darum das man mir nicht fremde Worte in den Mund legt,
Castaneda?? Reptoiden und Philosophische Texte??
habe ich im meinem Kontext nie zitiert
und Professoren von Universitäten als Esoterische Quelle zu bezeichnen, da muss ich mich schon schwer wundern!
Ich mag nur kein Torwächterverhalten wo Information
des-informiert werden,
aber gut man kann es auch loslassen.

Esoterik ist nicht minderwertig aber absolut falsch,
ich komme aus einer Samische Erziehung und die ist Native,
unser Wissen über Medizin ist Tausende von Jahren alt
und bedarf kein Buch als Quelle bei uns ist alles Mündlich überliefert!

Ich wurde mir wünschen das mehr Menschen über ihren merkwürdigen Erfahrung berichten können und dürfen
ohne das sie gleich als Schizophren, Psychotisch und Krank bezeichnet werden und dann auch noch von unausgebildeten Laien, oder??


Z.b.
Zitat
"Dies Situation habe ich niemand erzählt
(Angst vor den Gespött der Leute)".

http://www.igeawagu.com/news/supernatural/1263924310.html


Freudlicher Gruss






zurück


Diskussionsverlauf: