logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
0 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Kindergeist
Knallfarben * schrieb am 20. April 2016 um 18:41 Uhr (732x gelesen):

Hallo erst mal, ich bin neu hier.

Die Leute halten mich alle für verrückt oder meinen ich bilde mir das nur ein.
Aber immer wenn ich schlafen gehe, wache ich Nachts auf weil der Geist eines kleinen blonden Mädchens zu mir spricht.
Ich verstehe aber die Worte nicht. Es ist eine andere Sprache.

Dem Klische eines Horrorfilmes entsprechend trägt sie ein weisses Kleid und hat dunkle Augenringe.

Der Ablauf ist immer der gleiche.
Ich wache auf weil jemand zu mir spricht. Bin dann immer noch ganz benommen und noch im Traum.
Dann werde ich ruckartig wach und sehe sie an meinem Bett stehen. Wie sie sich langsam auflöst.
Manchmal habe ich auch das Gefühl, das sie neben mir im Bett liegt, oder ich wache auf weil mich was berührt.
Es passiert auch noch mehr manchmal, aber darüber will ich jetzt nicht reden....

Ich glaube das ganze geht vom Badezimmer aus.
Ich habe wenn es dunkel wird immer das Gefühl, das etwas im Badezimmer ist. So eine Präsenz, die sich über die Wohnung ausbreitet. Manchmal scheint jemand hinter mir zu stehen.

Ich sehe zwar keine Bösartigkeit bis jetzt.
Frage mich aber was ich tun soll. Ob man dem Mädchen helfen muss und wenn ja wie und es wäre auch schön mal wieder allein in der Wohnung zu sein.

Irgendwer eine Idee?

Ich bin wegen Depressionen in psychatrischer Betreuung.
Mag meiner Therapeutin aber nichts davon erzählen.
Dann gelte ich ja gleich als Psychotisch und lande noch sonstwo.
Bin ich vieleicht nur verrückt?






zurück


Diskussionsverlauf: