logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Aura: Aura - Schutzritual (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re[14]: Kindergeist
Andreas * schrieb am 1. Mai 2016 um 9:55 Uhr (293x gelesen):

Sollte das Gebäude tatsächlich wie von Darakin beschrieben negativ vorbelastet sein, dann ist es wirklich nicht verkehrt eine energetische Säuberung vorzunehmen, z.B. wie vorgeschlagen mit einer Räucherung, negative Geister fühlen sich in so einer Umgebung "wohl", Gesetz der Anziehungskraft. Aber auch hier kann man das positive geistige Reich um Unterstützung bitten.

Ich weiß jetzt nicht wie aktuell deine Suchtprobleme sind, aber auch hier ein Hinweis, dass fast alle Arten von Drogen deine Aura für negative Kräfte sehr durchlässig machen, das ist fast so als würde man nachts seine Haustür offen lassen.

zurück


Diskussionsverlauf: