logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
1 Benutzer
8 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re[11]: Kindergeist
Andreas * schrieb am 28. April 2016 um 9:55 Uhr (268x gelesen):

> Gott das ist der Mensch.

Tut mir leid, aber Leute, die behaupten gottgleich über allem zu stehen, die keine höhere Macht über sich anerkennen, leiden m.E. unter Wahnvorstellungen. Es ist dieser Hochmut, der die Menschen erst zum Fall gebracht hat. Es passt auch nicht zusammen wie man an Geister glauben kann, aber nicht Gott, also an eine höhere Macht, egal wie diese aussehen mag. Ich denke, du hast einfach nur ein Problem mit dir selbst, vielleicht weil du viel Negatives erfahren musstest.

> Ich glaube nicht an Gott.

Man kann an Gott glauben oder nicht, das ist jedem selbst überlassen, aber dies ändert ja nichts an seiner Existenz. Gott ist für mich schon bewiesen, da ich aus persönlicher Erfahrung weiß, dass ein Jenseits existiert und dass die menschliche Seele den Tod überdauert. Oder man denkt einfach über die große wunderbare Schöpfung nach. Wo eine Schöpfung existiert, muss auch ein Schöpfer existieren. Wir haben uns wohl kaum selbst erschaffen, also muss es auch eine höhere Macht geben, für mich ganz einfache Logik.

Inwieweit trifft meine Angabe auf den Koran nicht zu? Begründe dies bitte.


zurück


Diskussionsverlauf: