logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Astralebene: Astralebenen (*) Astralebene: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralebene: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Tarot: Kasandra Tarot
re[6]: Kindergeist
Darakin * schrieb am 26. April 2016 um 6:39 Uhr (293x gelesen):

Hallo.

Wir haben den Sachverhalt auch inzwischen auf eine private Email Diskussion verlagert, da einige Sache nicht so öffentlich gemacht werden wollten, was ich verstehen kann.

Ich habe inzwischen einige Infos bekommen.
Das Haus selber scheint eine extrem schlechte "Hintergrundsstrahlung" zu haben.

Das Kind war nicht die einzige Sache.

Eine Freundin wird ihren Spirit Guide mal ausfragen, ob dieser was genaues weiß und im extremen Fall ist der Wohnort nicht so weit weg von mir.

Tarot besagte eine sehr genaue Analyse der Umstände und das Dinge wahrscheinlich nicht so sind, wie sie zu sein scheinen.

Nun gibt es dort 150 Wohnungen im Gebäude.
Ein Deppen Paar, welches unkontrollierte spiritistische Sitzungen macht, ohne Bannungen und du hast schon ein Problem. Finde mal raus bei 150 wer das ist.
Auch kein Ort an dem ich Astral durchwandern möchte ehrlich gesagt. Das fühlt sich wahrscheinlich emotional an, als wenn du durch eine Klärgrube schwimmst.

LG
Marc

P.S.
Das heißt natürlich nicht, das weitere Ideen nicht willkommen sind. Ich kann nur verstehen, wenn einige Dinge nicht in ein Forum sollen nach unserem privaten Gespräch.



zurück


Diskussionsverlauf: