logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Empath: Empath (wiki) Empath: Empathie (wiki)
re[3]: Segen oder Fluch ??
Nana * schrieb am 17. Juni 2014 um 8:29 Uhr (1442x gelesen):

Diese Entscheidung kannst nur du allein für dich treffen...ob du annehmen möchtest oder nicht.
Grundsätzlich möchtest du einen Weg finden mit deinen Fähigkeiten umzugehen...sonst wärest du ja nicht hier ;o)
Der Tod ist allgegenwärtig und ein ständiger Begleiter auch wenn wir dazu neigen das zu verdrändgen-jeder muss einmal sterben. Ich habe eine für mich passende Lehrerin gefunden, die mir hilft auf dem Boden zu bleiben, denn ich neige dazu mental abzuheben und nicht mehr verwurzelt zu sein, was mir nicht gut tut. Ich bin Empath und dachte mein Leben lang ich wäre falsch hier auf diesem Planeten weil so vieles anders läuft, als es sollte...ich versteh dich, spüre wie du dich fühlst und wie es in dir streitet.
Natürlich bist du ein Mensch--- und ein geistiges Wesen.
Wir neigen dazu zu denken, das wir der körper sind, den wir bewohnen, doch das ist nicht so und du fühlst es-was dein logischer Verstand nicht begreifen möchte oder kann.
Für mich persönlich macht folgendes, SEHR kurz gefasstes Bild einen Sinn: Wir kommen aus anderen Dimensionen um einen Körper für eine bestimmte Zeit zu bewohnen und auf der Erde Erfahrungen zu sammeln und unsere Aufgabe zu erfüllen(genannt Leben).Ist unsere Zeit vorbei, gehen wir wieder zurück. Spüre hinein, ob das für dich passt-es muss nicht sein, denn es ist nur meine Erfahrung...jeder hat seine eigenen Erfahrungen-es gibt kein richtig oder falsch. Für mich ist es stimmig und hat mir schon viele Phänomene erklärt.
Auch du hast einen Auftrag-eine Lebensaufgabe-so wie jeder Mensch. Dafür hast du Fähigkeiten mitbekommen-so wie jeder Mensch :o)
du allein entscheidest dich auf den Weg zu machen oder nicht und wofür du deine Fähigkeiten einsetzt.
Ich schicke dir gern die Kontaktdaten meiner Lehrerin per PN wenn du möchtest.
lg

zurück


Diskussionsverlauf: