logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
15 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[4]: Nächste möglichkeit
Marcus * schrieb am 3. Juli 2010 um 9:05 Uhr (1715x gelesen):

Du hast da schon nicht ganz unrecht, aber dennoch kann Tiefer glaube etwas bewirkrn etwas auslösen was handfest genug ist das sich sogar die Wissenschaft die handfeste beweise sucht sich damit beschäftigt und auseinander setzt.

Du sagtest ja das du ein realist bist, in gewisser weise gehöre ich auch irgend wo darzwichen weil ich weder optimistisch noch pessimistisch denken kann, bzw es auch nicht in erwägung ziehe eins der beiden zu erwählen, was dadurch den grund bewirkt hat das ich etwas weiter denke als nur im chema von gut und böse. Ich nehme halt nur im Tiefen gleuben an das es so ist und ich denke auch nicht wenn ich das jetzt jemanden auf der straße mit einem feuer eifer rüber bringen würde das er mir das sofort abnimmt sonder wohl er mich auslacht wal das näher an den warscheinlichen möglichkeiten ligt als das er mir folgen würde. Deswegen finde ich auch solche gespräche interessant von einen der nicht anfängt sich gleich darüber kaputt zu lachen sondern eine erägung der möglichkeit einräumt und dann anfängt mit mir zu dikutieren denn so bekomme ich auch einen ein blick in seinen glauben und denken und dies beides ist so wandel bar wie die Ernergy selbst. deswegen ist es ja auch so schwer sowas zu beweisen.

Aber un ehrlich zu sein würde man das wie man es leicht beweisen könnte und es dann jeder tun würde nicht unsere welt zerstören? Würden es dann nicht alle nutzen wollen und sich gegen seitig ihre realitäten zerstören? Ist denn der Mensch nicht von Natur aus unlogisch schon allein das er sich mit seiner Technik bekriegt? Was wäre also wenn jeder die möglichkeit des Psychen und des Höhren kräfte nutzen tut um einen Krieg vom zaun zu prechen was weit mehr zerstört als nur das gegebene, das was wir jeden Tag sehen.

Also bin ich auch eigentlich dafür das es nicht so leicht ist wie es scheint und es gewisse gesetzte gibt die man einfach nicht so leicht überschreiten kann. Also sollte man es doch am besten nicht beweisen können so das jeder bei den Slbigen bleibt und nicht versucht die ganze Welt noch mehr zu beinflussen als das was man schon versucht.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: