logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki) Test: Regeln für Experimente (wiki)
re[3]: Realisten-Test
robert * schrieb am 3. Juli 2010 um 13:25 Uhr (1626x gelesen):

sieh es mal so.
ich bin schachspieler,ich muss mir jeden zug lange ueberlegen koennen.
schnelle reaktionen,das ist nichts fuer mich.
und du sagst ja selbst und ich habe das schon direkt vermutet ,das es sich zumindest auch um einen reaktionstest handelt.
jeder mensch ist anders.
der eine begeistert sich fuer sudoku,ein anderer fuer kreuzwortraetsel.
ich kann sudoku nicht ausstehen ,dagegen loesen ich viele kreuzwortraetsel perfekt.
in welt der wunder ,oder aehnlichen sendungen wird oft gezeigt wie manches unsere sinne verwirrt,wenn zum beispiel zwei kreise gezeigt werden .
der eine erscheint uns eindeutig groesser ,legt man sie aber uebereinander sind beide gleich gross.
solche tests taugen einfach nicht um die realitaet zu erkennen,denn unser sehen verarbeitet die bilder nicht richtig.
als resuemee muss man dann feststellen,das das was ich sehe nicht real ist.
so ist es auch mit schwarzer und weisser magie .
ich bilde mir ein ,ich habe jenseitskontakt,in wahrheit habe ich mir das selbst suggeriert.
falls allerdings jemand per magie tatsaechlich und ohne trick,loeffel verbiegen koennte,so wuerde ich das als real ansehen,denn wie sollte eine sinnes taeuschung moeglich sein,schliesslich koennte ich ja den loeffel befuehlen,wodurch ich zwei sicherheiten haette ,fuer diese realitaet ,die augen und die haende.
aber wie gesagt ,vorrausgesetzt es ist kein trick dabei.
der zauberer randy hat eine million dollar als preis fuer einen echten beweis ausgesetzt .abgeholt hat ihn noch niemand.
auch nicht uri geller.
das laesst doch tief blicken

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: