logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[7]: Nächste möglichkeit
robert * schrieb am 4. Juli 2010 um 9:44 Uhr (1740x gelesen):

weder ich kann und will durch zu etwas zwingen ,noch du mich.
wir diskutieren,das ist alles.
das du anders denkst als ich ,ist normal.
waere ja schlimm ,wenn es nur eine meinung gaebe.

ich hatte nur versucht dir zu erklaeren ,das wir in einem dualen system leben.
in einem dualen system gibt es immer zwei pole.
positiv und negativ.
da das nicht weggezaubert werden kann muss es natuerlich auch kriege geben ,als gegenpol zum frieden.

frieden ohne kriege koennte es nur dann geben ,wenn wir kein duales system haetten.
im uebrigen ist alles geplant ,auch kriege ,denn nur durch schlimmes negatives ,also kriege ,kann positives enstehen.
das positive was da ensteht ,waere dann eine welle von mitgefuehl,hilfsbereitschaft.
ALLES HAT SEINEN SINN ,SONST WAERE ALLES SINNLOS.
alles ist vorherbestimmt,ohne das wir deshalb marionetten waeren,denn bevor wir auf die welt kommen ,suchen wir uns unseren lebensweg,schicksal selbst aus.fuer unseren materiellen koerper kann dieses leben ,oft miserabel aussehen ,aber fuer unsere seele ist es richtig ,denn sie sucht unseren lebensweg danach aus ,was fuer unsere bewusstseinsentwicklung wichtig ist.
dein koerper ist dabei irrelevant.
chaos muss es geben ,denn es ist der gegenpol zu ordnung.
aus chaos entsteht ordnung.
auch die bevorstehende klimaveraenderung ist vorherbestimmt und absolut richtig ,ja sogar notwendig,denn es dauert noch eine weile ,bis die menschen soweit sind um andere planeten zu besiedeln.
deshalb muss hier auf der erde fuer die menschenmassen platz geschaffen werden.
das wird geschehen indem gebiete wie die antarktis ,groenland,weite teile kanadas,sibiriens eisfrei werden und dadurch die besiedlung ermoeglichen.
die geistige welt hat zu allen zeiten uns die richtigen erfindungen machen lassen und die notwendigen aenderungen eingeleitet.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: