logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[3]: Geistererscheinung
DrAtmo * schrieb am 30. November 2010 um 17:54 Uhr (1636x gelesen):

Wenn er nicht zu deiner Verwandtschaft gehört und jeden morgen pünktlich um 6.45 Uhr die Treppen runter geht dann könnte das womöglich sein dass das jemand ist der früher mal in der Wohnung wohnte und das seine Gewohnheit war/noch ist um diese Uhrzeit da runter zu gehen um sich auf den Weg zur Arbeit zu machen.
Auch wenn es dich nicht stört denke ich mir mal dass es für die Seele vielleicht sogar gut ist wenn er >ins Licht< geht oder wie man das auch immer bezechnen möchte. So wie ich das mal gelesen hab haben diese Personen Angst davor weil sie nicht wissen was sie da erwartet oder stehen unter Schock wegen eines gewaltsamen Todes oder was auch immer, ich weiss ja auch nicht. Ebenso weiß ich natürlich auch nicht was einen auf der anderen Seite erwartet, also in dem Licht aber man hört ja nur Gutes ^^ , bzw. wie ich mal in einem, wie ich finde, guten Buch gelesen habe (Reise in die Unsterblichkeit von Robert James Lee) kommt die Seele auf eine Ebene entsprechend ihres Charakters. Sprich die Verbrecher zu all den anderen Verbrechern und die rechtschaffenden, guten Menschen zu Ihresgleichen. Macht ja auch irgendwo Sinn.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 30.11.2010 17:59

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: