logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Test: Regeln für Experimente (wiki)
re[3]: Zu schnelle Neutrinos und Jenseits
tom * schrieb am 2. Oktober 2011 um 1:45 Uhr (728x gelesen):

> Im Netz gibt es mehrere englischsprachige Artikel über das Phänomen, die praktisch alle das Gleiche schreiben. Ständig wird betont dass die Relativitätstheorie nicht falsch sein kann, denn bisher hat sie nie versagt. Es muss etwas anderes sein. Es wird an dem Experiment alles bezweifelt, und auf weitere Versuche gewartet.

Dem liegt sicher auch etwas Engstirnigkeit zugrunde, aber in erster Linie gesunder Menschenverstand!

Es ist wirklich zur Zeit naheliegend, von einem Messfehler auszugehen. Ich befürchte das auch, obwohl ich es toll fände, wenn die Neutrinos schneller als c wären. In vielen tausend Experimenten wurde die RT immer wieder verzifiziert und die Schwelle c bestätigt. Zudem sind die Neutrinos extrem schwer zu messen und die abweichung von c extrem gering.
Es ist wirklich vernünfig erstmal von einem Fehler auszugehen, als bewährte Theorien in den Mülleimer zu werfen.

Ein Nobelpreisträger sagte es so:

Es ist etwas so, als wenn man man behaupten würde:
Im Garten Zwerge leben, diese können aber nur Abends, wenn es neblig und dunkel ist beobachtet werden.

Immerhin haben die Wissenschaftler ihre widerspürchlichen Resultate publik gemacht und diskutieren sie nun offen, das ist doch lobenswert.

zurück


Diskussionsverlauf: