logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Cern und Hintergründe
Martin Rieth (Gründer) * schrieb am 28. November 2009 um 4:39 Uhr (1854x gelesen):

Wow, da ist ja wirklich Text, Video und Links enthalten, die mich bis Weihnachten beschäftigen könnten. Mir fehlt leider Zeit und/oder das Interesse mich da reinzuarbeiten.

Mit einigen der Themen bin ich ansatzweise vertraut.
Burkhard Heim kannte ich persönlich und seine Theorien sind nicht nur grossartig sondern zukunftsweisend.

Meine Frage: Soll der ganze Artikel davor warnen, dass im CERN evtl. MBHs erzeugt werden? Und uns auffordern degegen etwas zu unternehmen ?

Mein Problem ist, dass ich wenig davon überzeugt bin, dass ein MBH überhaupt ein Problem darstellt. Letztendlich muss ja die Materiezufuhr schneller geschehen als die Materiezerstrahlung beim MBH.
Eine Websuche nach "Lebensdauer von mini black holes" kann hier eine gute Hilfe sein ...

Ich kann zwar sehen, dass man "einfach" nur die bekannte Physik in Frage stellen muss und schon hat man ein Katastrophenszenario, aber da bin ich dann wieder nicht ängstlich genug.

Hmmm ?

Ich sach 42, Martin Rieth
---
"Wir machen uns die Welt wie sie uns gefällt."


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: