logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
14 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Todesbotschaft
anton * schrieb am 21. Februar 2010 um 11:40 Uhr (1852x gelesen):

Salü Daphne!

Soweit ich ältere (und auch jüngere) Menschen beobachten kann, die bald sterben werden, interessiert diese der baldige Tod kaum. Ausnahmen sind diejenigen die sich davor fürchten. Aber wer akzeptiert, dass er diese Schwelle mal überschreiten wird, nimmt es gelassen – quasi wie einen Spaziergang machen …, ich beobachte, dass viele überhaupt nicht merken, dass sie sterben. Sie dämmern, schlafen sich unbemerkt und leise "hinüber"! Unruhe, in das Sterben bringen oft die Angehörigen, die wie ein Schwarm wilder Bienen herumschwirren.

Darum teile ich die Ansicht, dass der Traum deiner Mutter kaum sie selbst betrifft. Übrigens kann eine so deutliche Aussage, auch etwas ganz anderes bedeuten. So im Sinne, dass sich etwas fundamental ändern wird, quasi ein neuer Lebensabschnitt, bei dem das frühere verblasst.

Ciao und liebe Grüsse
anton



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: