logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Kundalini: Kundalini
re[7]: bezgl. Kundalini
Scipio * schrieb am 27. März 2010 um 2:51 Uhr (1757x gelesen):

Runen - und altgermanisch ?! Lass dich nicht verarschen !!!
Schon allein die reisserische Aufmachung spricht Bände.

Die Runenmethode stammt von den Kelten. Und die Neo-Germanen (germans) bezeichnen sich gern als Nachfolger der Kelten, obwohl sie ganz verschiedene Rassen sind und sogar Feinde waren. Der Germane hat leider einen großen Hang, fremde Lorbeeren als seine eigenen zu bezeichnen - immer schon.

Die Runenmethode ist übrigens NICHT überliefert - das sind alles Erfindungen und Bauernfängereien - oder besser Germanenfänger :-))

....diese "Power für den ganzen Tag" kann man nur schlappen Zeitgeistern andrehen - ein normaler Mensch hat mehr als 300 % Power und kann sie nicht verbrauchen. Kraft fließt in Reinheit - in psychischem Schmutz ist sie notwendigerweise blockiert ...ein simples Naturgesetz.

Aber trotzdem Danke für den Link - war gut gemeint. Eggetsberger liegt etwa 15 Jahre hinter mir. Wirst auch noch besseres finden. ;-))

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: