logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[11]: Frage nach dem "Warum?"
Abendstern * schrieb am 28. Februar 2011 um 16:04 Uhr (1750x gelesen):

Hallo Erzengel,

warum bist du so aufgebracht? Das ist doch nur ein Diskussionsforum hier. Du hast eine Frage gestellt und ich habe meine Meinung dazu reingeschrieben. Ich will mich doch nicht streiten, sondern nur mit dir darüber diskutieren. Ich will dir auch deine Ansichten nicht rauben, ich lasse mich grundsätzlich auch gerne belehren, wollte dich diesbezüglich aber anregen Argumente von dir zu hören.

„Was steckt denn dann für eine Gerechtigkeit dahinter, wenn jemand behindert wiedergeboren wird, Abendstern? Vielleicht weil er im letzten Leben ein Idiot war oder was ist der Grund? Wer entscheidet das, als was oder wie man wiedergeboren wird? Fragen über Fragen.“
Lieber Erzengel, ich denke du hast nicht richtig verstanden, was ich meinte. Aber das macht auch nichts. Ich schrieb ja bereits, wie oder als was wir wiedergeboren werden, hat mit unserem Karma zu tun. Google mal nach Karma, dann verstehst du was ich meine. Das jetzt ausführlich hier zu erklären, würde das Forum sprengen.

Ich habe mal deine älteren Beiträge hier im Forum zum Thema Leben nach dem Tod / Jenseits gelesen. Liest sich alles sehr traurig, was du so schreibst. Das du hoffst, dass es nach dem Sterben mit dem Leben zu Ende ist, weil du Angst vor dem Jenseits hast usw…

Aber gut, ich sehe ein, dass die Diskussion nichts bringt und ich denke wir sollten diese hier dann auch einstellen. Schade…
Gruß,
Abendstern


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: