logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Hexerei: Hexen-Ressort Test: Regeln für Experimente (wiki)
Re: Dann fangen wir doch damit an....
Hörnchen* schrieb am 12. April 2002 um 12:03 Uhr (575x gelesen):

Hi,
na, schon weitergekommen??
Versuche es noch einmal, vielleicht findest Du es ja heraus...:)))

Zum Thema Schamanismus und Drogen: Viel "Schamanen", die fast ebenso zahlreich dieser Tage aus dem Boden sprießen wie "Hexen" und "Magier", verwenden Drogen aus nicht anderen Gründen wie der Rest unserer westlich kultivierten Welt, nur haben sie eine bessere Begründung für deren Verwendung.
Wahre Schamanen und Hexen ( Hagazussa, Zaunreiterin, die über den Zaun schaut...) wissen Wege jene anderen Wirklichkeiten zu besuchen die nicht zwangsläufig mit der Einnahme von Halluzinogenen einher gehen, zumal sie sich über deren Wirkungen, Nebenwirkungen und Nachwirkungen durchaus im Klaren sind.
Verantwortungsvoller Umgang mit dem anvertrauten eigenem Leib ist Bestandteil der Erinnerungsphase.
Regelmäßiger Drogenkonsum ist nichts weiter als ein Zeichen von Schwäche und der Versuch der irdischen Struktur zu entfliehen, ganz gleich ob Normalbürger, Schamane oder Hexe. Wobei ich hier einmal betonen möchte, dass es grob gesehen, keinen Unterschied zwischen Hexen und Schamanen gibt.

Widersprechen muß ich Dir in der Aussage, dass auch monotheistische Religionen dem Zweck dienlich sind.
Lies einmal die Bücher dieser Weltanschauungen und Du wirst feststellen dass sie exakt das Gegenteil bezwecken; Verdummung und Intoleranz predigen und versuchen die Welten auseinander zu reißen.

Mit hexischen Grüßen...*

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: