logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
13 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Tesla: Nikola Tesla
re[8]: Freie Energie und Verschwörungstheorien
naurmel * schrieb am 27. August 2011 um 14:16 Uhr (2112x gelesen):

Diesen "Big Chill" kenne ich aus einem alten Asimov-Roman, einer Kurzgeschichte.

Der einzig "Überlebende" ist ein riesiger Computer im Hyperraum, der sich seine Energie aus den letzten Strahlen zusammenklaubt. Und als der letzte Stern erloschen ist und die Kälte auf 0° geht sagt er zu sich "Es werde Licht".

Fand ich als Kind sehr spannend.

Ich finde es sehr spannend, wie erfolgreich sich die Big Bang Theorie etabliert hat. Dabei ist sie nur eine von vielen. Und die Steady State Theorie hat genauso viele Vorteile und Nachteile, sie wird trotzdem nicht angenommen. Wir wollen den großen Knall haben. Das passt besser zu uns.

Ups, war das schon eine Verschwörungstheorie?

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: