logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Zeichen
Der Narr schrieb am 17. August 2002 um 12:20 Uhr (764x gelesen):

Normalerweise äußere ich mich nicht so konkret zu Geschehen in der Zukunft.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, daß wir in den nächsten Monaten in Europa sehr große Schwierigkeiten bekommen werden.
Ältere Visionen von mir treffen mit anderen, völlig realen Frühindikatoren zusammen und man kann die umfangreichen Veränderung bereits sehr deutlich spüren. Das habe ich bereits damals schon vor der Wiedervereinigung und beim Golfkrieg in wesentlich abgeschwächterer Form wahrgenommen.
(Erschreckend!!!)
Selbst hier im Forum sieht man immer wieder Beiträge, die das zudem auch bestätigen. Die Zusammenballung von Prognosen und Aussagen, auch gerade hier im Forum von sensiblen Menschen, sind in meinen Augen alles Ausdruck von realen Vorahnungen, die nur verschieden interpretiert worden sind. Allerdings sollte man sie, so meine ich jedenfalls, in ihrer Eigenart als Vorahnung (nicht unbedingt inhaltlich) ernst nehmen.
Ich bin zunehmend besorgt.
Ernsthafte Auseinandersetzungen wären mir sehr recht. Es wäre gut, die Sache konkretisieren und eingrenzen zu können.
Besonders auch die stilleren Seelen im Hintergrund dieses Forums, die genau wissen, was ich meine, weil sie es z.B. selbst wahrnehmen, würde ich gerne dazu hören.
Die Motzer ignorieren wir einfach, oder?
Aber die Zeit scheint reif, für so eine Diskussion.
Gerne könnt ihr mich auch anmailen, wenn ihr diese Bühne scheut.




zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: