logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Heilen: Reiki (wiki)
Re: Zeichen
Bluelake schrieb am 17. August 2002 um 22:34 Uhr (709x gelesen):

> Was wir nun tun können? Es scheint bereits zu spät zu sein, und wir müssen versuchen diese Neustrukturierung so gut es eben geht zu überleben.
Hallo alle,
tun kann man immer was denke ich.
Es gibt viele Lichtkreise, ich gehöre auch einem an, die regelmässig der Erde Heilung schicken.
Bei uns sieht das so aus, dass wir einen Globus in die Mitte stellen und alle unsere heilende Hände zur Erde halten und Licht schicken. Je mehr bewusste Menschen das machen eine umso größere Wirkung könnte erreicht werden. Das ist unsere positive Theorie.
Auch versuchen wir negative Worte zu vermeiden. Worte sind Macht.
Wieviele Menschen sagen gedankenlos das Wort "Wahnsinn" dahin. Habt ihr euch schon mal Gedanken über den Sinn dieses Wortes gemacht? Je mehr das Wort benutzt wird umso leichter kann es sich manifestieren.
Also kein Wunder? Wenn mal jeder der dies liest versucht dieses w-Wort durch ein positives Wort zu ersetzen um seine Aussage zu bekräftigen, was denkt ihr?
Es gibt soviele schöne Ersatz-Wörter wenn man sich bemüht, z. B. wunderbar, wunderschön, toll, ausgesprochen, besonders interessant usw.
Eine gute Übung nicht wahr?
Wir in unserem Lichtkreis wissen auch um die Zeichen, die ihr hier ansprecht....und trotzdem schicken wir immer wieder Licht soviel wir können.
Wie war das mit dem Apfelbäumchen?
Und wenn morgen die Welt untergeht würde ich heute ein Apfelbäumchen pflanzen.....
viele liebe Grüße
an alle


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: