logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Test: Regeln für Experimente (wiki)
Re: Zeichen
Der Narr schrieb am 17. August 2002 um 17:25 Uhr (631x gelesen):

> Was findest Du schade? Dass sich so auf die schnelle keine Lösungen aus den Ärmeln schütteln lassen für Probleme, die weiß was ich wann angefangen haben? Was bringt es noch mehr Strategien zu entwickeln für Probleme, die völlig woanders wurzeln als es gewöhnlich angenommen oder akzeptiert wird?

Du mußt es ja wissen, da Du ja wohl alles voll im Griff hast. Im Prinzip machen mir Menschen, die von sich meinen stets alles im Griff zu haben eher Angst.
> Deswegen ist es wichtig erstmal bei sich selbst anzufangen, auch wenn es im Hinblick auf die momentane politische Lage überheblich klingen mag. Aber vielleicht aus diesem Grund ist es sinnvoll sich auch darüber Gedanken zu machen, was eine Selbstkonfrontation wirklich bedeutet.
Du kennst mich nicht, sonst wüßtest Du, dass ich das seit Jahrzehnten mache. Hier im Thread geht es mir nur um Ursache und Wirkung.




zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: