logo


Beiträge: 0
(gesamt: 2)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

komisch
ein Freund schrieb am 17. August 2002 um 13:23 Uhr (770x gelesen):

> Hallo Pi,
> nein, ich beziehe mich auf keinen Seher, sondern eher auf die Anzeichen um uns herum und in uns.
> Nun, ich kann vielleicht nicht so bildlich und so viel sehen, wie es manche anderen hier vorgeben zu können, doch was ich sehe, passiert in der Regel auch. Leider!
> Und da kommt etwas auf uns zu, das gewaltig ist!
> Spannungen und Katastrophen gehören sicherlich mit dazu, aber da ist noch etwas viel Gewaltigeres. Es ist auf emotionaler Ebene einfach sagenhaft und faszinierend, ein beeindruckendes, emotionales Schauspiel mit fataler Wirkung.
> Daher bin ich sicher, daß ich nicht nur der Einzige sein kann, der das mitbekommt. Daher bin ich seit Jahren hier im Forum auf der Suche nach Spuren, Anzeichen und mehr.
> Aber ihr denkt ohnehin wahrscheinlich nur, ich sei durchgebrannt und willnur Werbung für meine Seiten machen, oder? So ist das wohl eben mit den Menschen. "vox clamantis in deserto", die Rufe des Einsamen in der Wüste.
> Dein Narr
Hallo! denkst du es ist etwas übernatürliches was sich uns zeigen wird? Also ich spüre ab und zu eine innere Unruhe die Abends besonders schlimm werden kann.
Was glaubst ist es ? Ist es eine Person eine Katastrophe wie am 11.September? Ich möchte dich nicht mit so vielen Fragen Bombadieren aber ich hoffe es ist keine Katstrophe denn ich will sowas wie damals nie wieder sehen :/


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: