logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki) Test: Regeln für Experimente (wiki)
re[3]: An was glaubt ihr?
Ernst * schrieb am 8. September 2010 um 16:34 Uhr (1674x gelesen):

Hallo alle zusammen,

zum Bewußtsein und Evolution ... habe ich auch einen Gedanken:
Intelligenz existiert unabhängig von uns Menschen bzw. Gehirnen. Evolution ist intelligentes Zusammenspiel von Zu-fall, Umweltbedingungen und Auswahl über unvorstellbar lange Zeiträume.
Dabei haben sich gleichsam materielle Strukturen gebildet, die selbständig diese Intelligenz und viel später auch Bewußtsein nachbilden können (also Gehirne).
Kriterium ist immer die Stabilität der Struktur, egal ob in der physikalischen, chemischen oder biologischen Evolution.
In der biol. Evo. lernt prakisch eine Art - später beim Menschen kann dann auch das Individium lernen und sich entwickeln. Auch der Mensch testet in seinem Leben ja verschiedene Möglichkeiten aus (oft kommt ihm dabei der Zu-fall zuhilfe) und bewertet nach Erfolg (Versuch-Irrtum).

Evolution als der noch andauernde Schöpfungsakt Gottes - so hat es der Jesuitenpater Teilhard de Chardin vermutet. Dieser Gedanken kommt meiner Vorstellung ziemlich nahe.

Reinkarnation und Gotteserfahrung sind im herkömmlichen Sinne nicht beweisbar, aber immer wieder beschrieben. Ich denke da an die Mystiker und Schamanen (auch Reinkarnationstherapeuten). Vielleicht muss die Seele zur Vervollkommnung viele Erfahrungen machen, und sucht sich dazu immer wieder neue Lebensumstände.
Robert - so ähnlich siehst du das ja auch.

Liebe Grüße
Ernst

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: