logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
15 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki)
re: An was glaubt ihr?
robert * schrieb am 4. September 2010 um 10:10 Uhr (1641x gelesen):

hallo fupeling

antwort,ob ich an gott,den reufel,den himmel und die hoelle glaube.

meiner meinung nach gibt es eine denkende energie,die sich dieses alles erschaffen hat ,weil diese denkende energie nach einer beschaeftigung suchte.

das wort gott klingt mir zu sehr nach einer person,daher waehle ich denkende energie.

die natur erscheint mir zu komplex zu kompliziert,um von selbst entstanden sein zu koennen.

an eine himmel glaube ich nicht ,aber an verschiedene jenseitsebenen in die wir nach dem tode gelangen.
jeder kommt in die ebene ,die seinem bewusstseinszustand entspricht.

beispiel,ein kind in der ersten klasse muss erst lernen.
um ganz allmaehlich immer klueger zu werden um letztendlich in der uni zu landen.
dabei gibt es unterschiede,der eine lernt schnell,der andere braucht laenger.

an den teufel glaube ich nicht ,denn das wuerde die annahme einer hoelle voraussetzen.

ich aber glaube ,das es im jenseits keine bestrafung gibt,also auch keine suende.

alles ist lediglich ein lernprozess,ein erleben hier in der materie, um erkenntnis,einsicht zu gewinnen ,zur hoeher entwicklung unseres bewusstseins.

natuerlich ist alles ein geben und nehmen,wenn ich einem bewusstsein gestatte mich in diesem leben umzubringen,dann
muss dieses bewusstsein mir beim naechsten leben das gleiche gestatten.

da alles geplant wird durch uns, vor unserer geburt,sind also solche vereinbarungen durchaus notwendig,denn schliesslich muss jede seele mal erleben wie schlimm es ist einen mord zu begehen.
das sind negativerfahrungen die auch gemacht werden muessen.

nur durch das reale erleben,kann die seele verstehen was hunger ist.
wuerden wir,also die seele das nur in der zeitung lesen,so wuerde sich das laengst nicht so einbrennen ,wie wenn wir selbst fast verhungert waeren.

das ist meine meinung zu gott,teufel,hoelle,himmel.
sicher eine meinung von vielen.

lg. rob

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: