logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Heilen: Reiki (wiki)
Glaube
LiquidGE * schrieb am 22. September 2010 um 3:06 Uhr (1735x gelesen):

Glaube muss zum Glück nicht bewiesen werden, noch müssen alle Worte die man verwendet definiert sein.
Ein Glaube wird dadurch aber auch interpretierbar.


Ich glaube an eine Seele, die inkarniert und hier erfahrungen sammelt um diese dann zurück zur Quelle zu tragen aus der die Seele entsprungen ist.
Daher gibt es soetwas wie Gott oder den/das/die Schöpfer der Seele und unserer Erfahrung.

Der Teufel ist ein Hirngesprinst aber durchaus real, weil er in den Hirnen gesponnen wurde und ihm dadurch realität zukommt. Also es gibt aber schlimmere Mächte als den Teufel.

Hölle und Himmel sind ebenfalls Gesprinste.
Ich glaube aber an ReInkarnation weil mir Inkarnation nicht genug ist. Damit glaube ich auch an ein Leben nach und vor dem Tod, wird auch zur planung verwendet oder heilung oder ... da geht mein Glaube aber in Vermutungen über.

Es gibt Zufall und Schicksal, beides. Der Sinn ist immer ein eigener und existent wenn man ihn erschafft. Sinn ist eine Wertung des erlebten. Man muss aber nicht werten man kann auch einfach erleben und zusehen ohne aktiv den Sinn dahinter zu erschaffen.

Der Böse Mensch bestraft sich durch die Entfernung von der Liebe.
Ein Lieber Mensch belohnt sich durch die Nähe zur Liebe.
Ein Guter Mensch bestraft sich durch die notwendige erschaffung der Bösen Menschen.
Da es böse gute und liebe Menschen gibt erschaffen diese auch die Hölle und den Himmel. Ob diese 2 nach dem Tod noch existenz besitzen bezweifel ich aber sehr.
Es gibt sicher soetwas wie "Ausnüchterungszellen" genau wie schöne Orte nach dem Tod... lacht

Erklären warum ... das will ich nicht, du musst selber entscheiden warum ...

eine persöhnliche Entscheidung kann dir niemand abnehmen.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: