logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Test: Regeln für Experimente (wiki)
re[4]: Natürlich an die Liebe
Marius * schrieb am 23. September 2010 um 13:51 Uhr (1643x gelesen):

es ist ganz einfach und dagegen können alle Christen argumentieren wie sie wollen.

Wenn es den Biblischen GOTT gibt dann ist er ein totaler Versager. Weil er laut Bibel der Liebste bla bla ist, wie kann er dann zulassen das jeden Tag Kinder an Hunger sterben?

Ach ja ich weis diese Probleme verursachen wir Menschen ja welche den, die abgefuc... geldgierigen Bonzen die nie den Hals voll kriegen.

Was bitte ist das für ein Gott der den ganzen Elend zuläßt?
Ein Christ sagte mal auf diese Frage: "Jaa Gott hat uns die freie Entscheidung und Handlungsmacht gegeben" OK wenn das so ist wozu brauche ich ihm dann?

Ist doch egal ob man dann am ihm glaubt oder nicht oder?
Ach ja das himmlische Gericht: Bla Bla für deine böse Taten kommst Du nicht im Himmel, wo bleibt denn jetzt die Liebe des GOTTES und dieses "Ich vergebe dir".

Wer mal ganau und ernsthaft die Bibel liest, merkt schon nach ein paar Seiten das sich alles widerspricht.

Nochmal an GOTT: Du kleiner fauler alter Sack KINDER KÖNNEN NICHTS DAFÜR DAS DEIN GESCHEITERTES EXPERIMENT MENSCH EIN VERSAGER NACH DEIN ABBILD IST.

Noch Fragen?
gut

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: