logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Humor: Humor (rubrik)
re[7]: An was glaubt ihr?
Ernst * schrieb am 10. September 2010 um 19:52 Uhr (1600x gelesen):

Hallo Robert,

> durch meinungsaustausch,koennen wir aber vielleicht neue erkenntnisse gewinnen.

ja genau, ausserdem macht das ganze ja auch noch Spaß!

Deine Vorstellung mit dem Leben vorplanen hab ich schon irgendwie verstanden.
Vielleicht ist es eher so ein grober Rahmen, der dann konkret ausgefüllt werden will!?
Weiterhin wäre unsere Realität oder was wir dafür halten dann doch nicht so reell wie die von dir genannte feinstoffliche Ebene? (warum nicht gleichwertig?)

Beim Nachsinnen über Vorherbestimmung usw. fiel mir die Jonageschichte aus dem Alten Testament ein.(Du weist schon, der Prophet, der erst nicht wollte, dann 3 Tage im Wallfisch verbrachte und schließlich doch Ninive vor drohender Strafe warnte.) Auch hier schien die Zukunft fest gefügt (geplant) zu sein. Aber durch die Veränderung (Umkehr) der Bevölkerung passiert dann das angekündigte Strafgericht doch nicht.

Deutlich scheint mir, dass persönliches Schicksal auch immer mit dem Schicksal ganzer Gruppen, ja auch mit Mutter Erde insgesamt, verknüpft ist.

Vielleicht ist es unsere Lernaufgabe mögliche Veränderungen (Verbesserungen, Entwicklung ...) zu entdecken und anzugehen und aber auch Gelassenheit zu üben. Getreu dem berühmten Gebet: "Herr lehre mich Dinge zu verändern, die ich verändern kann - die Dinge gelassen hinzunehmen, die ich nicht ändern kann - und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."

Liebe Wochenendgrüße Ernst

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: