logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
8 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

wenn uns niemand von Gott erzählt hätte...
Fupeling * schrieb am 24. September 2010 um 7:50 Uhr (1632x gelesen):

Ich weiss gar nicht... ist es überhaupt erlaubt öffentlich zu zu geben, dass man an Gott zweifelt? Ich meine wenn das jemand z. B. in Saudi Arabien machen würde, der sollte ja um sein Leben fürchten. Könnte ja sein dass es bei manchen Christen ähnlich aussieht.

Was ich mich schon des öfteren gefragt habe ist: Wenn uns als Kinder niemand von Gott erzählt hätte und es keine Bücher über ihn gäbe, würden wir dann wissen/ahnen, dass es ihn gibt? Wie würde eine Welt ohne Gott aussehen? Kann es möglich sein, dass diese Welt gar nicht so anders aussehen würde, wenn nicht sogar besser, da es keine Religionskriege geben würde?

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: